… was ist, wenn der Wolf mit dem Rotkäppchen tanzt, der Cowboy das Lasso rausholt und das rote Pferd auf dem Flur steht?

Ganz einfach, dann ist Partytime an der Friedrich-Starke-Grundschule und da geht ganz schön ´was ab, in den sonst so „heiligen Hallen“, wo das Lernen an erster Stelle steht!

Damit die Party dann auch so richtig gelingen konnte, haben wir uns in diesem Jahr professionelle Unterstützung durch das Spielmobil des ASB geholt. Herr Gaudlitz und seine Kollegin verstanden es, die kleinen und großen Grundschüler durch Tanz- und Spieleinlagen zu fordern. Unsere große Aula wurde zum Partytempel und die Klassenräume verwandelten sich in Tanzstudios.

Aber auch die fleißigen Helfer, namens Mama, Papa, Oma und Opa haben uns in den Klassen unterstützt und den Tag zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Die Saft- und Pfannkuchentheke war nämlich ihr Bereich und ich kann euch sagen, auch da waren sie spitze.

Aber wie es im Leben so manchmal ist, wenn es am schönsten ist, dann muss man aufhören, doch wir alle wissen: „Nach dem Fasching, ist ja bekanntlich vor dem Fasching!“

… und solltet ihr nicht wissen, wie ihr euch die Zeit bis dahin vertreiben könnt, ja dann entwerft doch schon einmal euer Kostüm für den Rosenmontag 2021, denn dann öffnet unser Partytempel erneut und lädt zum Fröhlichsein in allen Klassen ein!

Ich wünsche euch im Namen aller Könige, Prinzessinnen und kleinen Geister eine schöne Zeit!

 


Manuela Ulbrich

 

Foto: M. Ulbrich